Grenzen der Videoüberwachung

Datenschutz und Videoüberwachung? Das funktioniert, aber nur in engen Grenzen, so die europäischen Datenschutzbehörden und präsentieren ihre Leitlinien.

Diese betonen, dass Betreiber von Videokameras die negativen Konsequenzen für Betroffene abmildern müssen und dass immer mögliche Alternativen zur Videoüberwachung zu prüfen sind. Auch reicht ein Hinweisschild mit einer Kamera darauf als Warnung bei weitem nicht aus. (netzpolitik.org)

Menü schließen