Bye-Bye Windows 7

Die weitere Nutzung von Windows 7 ist nach dem Ende des Supports ein (vorsätzlicher) Verstoß gegen die DSGVO, weil das Betriebssystem nicht mehr dem „Stand der Technik“ entspricht. Das kann sogar mit Bußgeld geahndet werden.

Das BSI warnte schon Mitte 2019: „Eine weitere Nutzung von Windows 7 […] birgt daher hohe Risiken für die IT-Sicherheit, insbesondere, wenn das betroffene System oder Gerät mit dem Internet verbunden ist.“